Archiv der Kategorie: Kultur

Menü für Kulturbeiträge

Bericht Ausflug zum Linzer Höhenrausch

Der von unserem Vereinskollegen Herrn Prieler (genannt ‚Rentna‘) sehr interessant gestalteten Führung im Power Tower und anschließend im OK-Center wohnten 18 Vereinsmitglieder bei.

Bei herrlichem Wetter konnten wir nicht nur die Ausstellungsobjekte sondern auch den schönen Rundblick über Linz und eine Ringelspielfahrt über den Dächern genießen.

Nochmals vielen Dank an unsere Firmenleitung für die zur Verfügung gestellten Freikarten.

2015_Linzer_Hoehenrausch_01

 

Höhenrausch 2015

Hoehenrausch_2015
Einladung zum Höhenrausch 2015

(im Power Tower der Energie AG und im OÖ. Kulturquartier)
Die Energie AG ist heuer wieder Partner beim Linzer Höhenrausch:

“: Ein kunstvolles „Vogelnest“, ein „Vogelmöbel“, der spielerische Umgang mit dem Fliegen und Segeln und am Dach originelle Objekte von der Lehrwerkstätte produziert und schöne Vogel-Fotos von der Fotogruppe der Energie AG. Anschließend geht es in die Dametzstraße zum OÖ. Kulturquartier, wo uns bereits am Platz die beiden „EnergieTürme“ begrüßen. Im Haus und am Dach erwarten uns witzige, spannende und zum Nachdenken anregende Objekte und Kunstwerke, die sich mit dem „Geheimnis der Vögel“ auseinander setzen. Fliegen, der Ur-Traum der Menschheit, hoch hinaus in die Lüfte und wenn sie Lust haben, können sie mit dem Ringelspiel hohe Kreise über den Dächern von Linz ziehen, oder sie springen an den Rand des Abgrunds, hören ein Papageien-Orchester in der riesigen Voliere, oder staunen über die Wunderkammer.

Sonderführung für Mitglieder unseres Vereins (incl. 1 Begleitperson) durch
Hr. Franz Prieler

Termin: Mittwoch, 26.8.2015, 16h30

Treffpunkt: Energie AG Power Tower Linz, Portierloge

Eintritt: € 6,— incl. Führung (wird vor Ort kassiert!)

Dauer: ca. 40 Min. im Power Tower, anschließend 15 Min. zu Fuß ins
Kulturquartier, dort ca. 1,5 Std. Führung und ‚Mitspielen‘

Anreise: Eigenanreise (für Auswärtige kann eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen im Power Tower zur Verfügung gestellt werden)

Anmeldung bei Othmar Strasser per E-Mail oder Tel. 0664/73002516 bis
spätestens 14.8.2015

ACHTUNG: Max. 45 TeilnehmerInnen möglich (2 Gruppen)