Archiv der Kategorie: Ausflüge / Reisen

Alle Aktivitäten rund um Ausflüge und Reisen

Veranstaltungen 2020

Als PDF öffnen ==>

27.03.2020
KTM-Motohall und Burg Burghausen
ME „Steinerwirt“ / Gundertshausen
Detail ==>
EUR 50,– inkl. Busfahrt
16.04.2020

„Auf den Spuren der alten Mühlen“
Wanderung an der Traun in Gmunden 
Wanderführer: Josef Penninger
Detail ==>

Eigenanreise
22.04.2020

Lasberg / Braunberghütte
Wanderung im Mühlviertel
Wanderführer: Walter Kemmer


Eigenanreise
20.05.2020

Hauptausflug: Schifffahrt auf dem Traunsee
Gmunden, Traunkirchen, Ebensee
Ausklang Gasthof „Hois’n“ 


EUR 50,– inkl. Busfahrt
09.07.2020


Kloster Aich / St. Gilgen und Mostschänke
Gut Aich / Hildegard v. Bingen Kräutergarten
Klosterkellerei und Likörverkostung
Mostschänke „Grablerhof“ Steinbach am Attersee 
Detail ==>


EUR 40,– inkl. Busfahrt
15.07.2020
Radtour Salzkammergut 
Obertraun – Ostuferweg 
08.09.2020
– 10.09.2020
Wanderfahrt Hochschwab
Hotel „Brücklwirt“ / Niklasdorf

EUR 240,– inkl. Busfahrt
28.11.2020
– 29.11.2020


Adventfahrt Stübing
„Tannengraß und Lebzeltstern“
Führung Zotter Schokoladefabrik
Hotel „Brücklwirt“ / Niklasdorf



EUR 160,– inkl. Busfahrt

Auskünfte und Anmeldungen zu allen Veranstaltungen:

Gabriele Rastinger      Tel. +43 664 2263131
Othmar Strasser          Tel. +43 664 73002516
oder per Mail                service@eagpv.at

Teilnahme selbstverständlich mit Begleitung möglich. Detailinfos werden jeweils nach Anmeldung übermittelt.

Wanderungen 14 tägig

Fortsetzung unserer 14-tägigen Wanderungen:

    • Treffpunkt: 08h00 (ausgenommen 07.07.), Gmunden Toskana-Parkplatz (zur Bildung von Fahrgemeinschaften)
    • nur bei entsprechender Wetterlage (Auskunft: 0664/73002516)
    • eine Anmeldung für diese Wanderungen ist nicht notwendig 

 

  • vorgesehene Ziele (Programmänderungen vorbehalten):
  • Do. 09.06.2016                 Wanderung um den Grünberg (Mitterweg, Laudachsee, Eibstöckl)
  • Do. 23.06.2016                 Wanderung auf das Mittereggerstüberl/Hochkogl (Offenseestraße)
  • Do. 07.07.2016                  Wanderung am Symphoniewanderweg von Ansfelden bis zum Stift   St.Florian (Start/Treffpunkt: 8h00 Kirche Ansfelden)
  • Do. 21.07.2016 (K)          Wanderung auf den Schoberstein (Steinbach/Attersee)
  • Do. 04.08.2016                  Wanderung am Hongar (vom Kronberg zum Schwarzen)
  • Do. 18.08.2016                 Wanderung entlang der Traun/Kohlwehr (Kleinreith/Gmunden)
  • Do. 01.09.2016                 Wanderung über den Lueg zum Langbathsee (Großalm)
  • Do. 15.09.2016 (K,S)       Wanderung auf den kleinen Schönberg (Traunsteinstraße)
  • Do. 29.09.2016 (K)          Wanderung zur Gasslhöhle (Ebensee/Rindbach)
  • Do. 13.10.2016                 Wanderung auf die Hochsteinalm (Langbathseestraße)
  • Do. 27.10.2016 (K)          Wanderung am Soleweg von Bad Goisern nach Hallstatt (retour am  Ostuferwanderweg)  ein Teil dieser Wanderungen erfordert ausreichende Kondition (K) und Schwindelfreiheit (S)

Vereinsausflug 2016

2016_Schoenbrunn_01

Kaiserliches Schloß Schönbrunn
Dienstag, 07. Juni 2016
Abfahrt:         Zeit wird auf die einzelnen Routen abgestimmt
ab 08h50        Ankunft im Hotel Steinberger in Altlengbach

Dort erwartet uns ein erweitertes Frühstücksbuffet mit allem was das Herz begehrt!
Je nach Ankunftszeit fahren die Gruppen anschließend gestaffelt weiter zum Schloß Schönbrunn.

ab 10h30        gruppenweise Rundfahrt mit dem Panoramazug (Dauer ca. 1 Std.)
anschließend Führung durch 22 Prunkräume der Nobeletage des Schlosses

Eine besondere Attraktion ist die kommentierte Highlight-Tour in Begleitung eines Guides durch die glanzvolle Welt von Kaiserin Maria Theresia (vom Laternen- bis zum Jagdzimmer)

Zeitplan:

Gr 1 (Bus Linz, Steyr):                        Panoramazug Abfahrt um 10h30 / Highlight-Tour Schloss um 12h00

Gr 2 (Bus Schärd.,Tkam,Rbch):    Panoramazug Abfahrt um 11h30 / Highlight-Tour Schloss um 13h15

Gr 3 (Bus Salzkgt):                 Panoramazug Abfahrt um 12h30 / Highlight-Tour Schloss um 13h30

Gr 4 (bei Bedarf)                    Panoramazug Abfahrt um 13h30 / Highlight-Tour Schloss um 12h05

Bis zur Abfahrt zum Wiener Heurigen Wolff können der Schloßpark usw. erkundet werden.

ab 14h30        Abfahrt zum gemütlichen Ausklang beim Wiener Heurigen Wolff (19.Bezirk)

17h00              Rückfahrt

 Kostenbeitrag pro Person          € 60,– (incl. Fahrtkosten, Frühstücksbuffet, Eintritte, Führungen, Panoramazug, Essen beim Heurigen/excl.Getränke)

3-tägige Wanderfahrt Graz

Auch heuer meinte es der Wettergott wieder gut mit uns. Mit einem fast voll besetzten 39iger Bus wurde Graz angesteuert. Zwischendurch gestärkt mit einer vom Verein gespendeten Jause wurde sofort nach Ankunft im Hotel ROOMZ die Aussichtsplattform bei der Kirche St.Johann und Paul erwandert. Nach einer Rast beim Gasthof Dorerwirt erwartete uns eine sehr interessante Führung in der vom Künstler Fuchs gestalteten Kirche in Thal.

Die am 2.Tag geplante Wanderung durch die Bärenschützklamm war ein echtes Erlebnis. 2600 Stufen, 164 Brücken und 700 Höhenmeter waren zu bewältigen. Die Rast im Gasthof Guter Hirte war mehr als verdient; einige Konditionsstarke besuchten noch die Holzkirche Schüsserlbrunn. Jene, die sich diese Wanderung nicht zutrauten, konnten diesen Tag im Freilichtmuseum Stübing verbringen.

Am 3.Tag war das Gasthaus Starchlpeter in Ligist das Ziel unserer Wanderung. Dieses hervorragende ‚Backhendl-Gasthaus‘ ist über den Ligister-Schmankerlweg zu erreichen. Von dort traten wir dann, gestärkt mit Backhendl, Käferbohnen und Schilcher, den Heimweg mit unserem Bus an.

2015_Wanderfahrt_Graz

… auf Bild klicken um zu vergrößern

Wanderung zur Goisererhütte

Karte_Goisererhuette_01

Unsere Vereinskollegen Franz Schlömmer und Alfred Androschin führen uns auf dieser anspruchsvollen, sehr abwechslungsreichen Tour auf die Goiserer Hütte in 1.592m Seehöhe.

Treffpunkt: Parkplatz Goisern Mitte

Zeitpunkt: Donnerstag, 10. September 2015 08h00

Dauer: insgesamt ca. 6 Stunden Gehzeit

Kostenbeitrag: kein Beitrag

Sonstiges: Eigenanreise; bei der Organisation von Fahrgemeinschaften sind wir gerne behilflich!

Der Abstieg erfolgt wahlweise über Gosau oder über die Normalroute. Für
einen ‚Zubringerdienst‘ zu den PKW’s ist gesorgt.

Schlechtwetterprogramm:

Bei Schlechtwetter entfällt diese Wanderung; ein Ersatztermin wird gesondert vereinbart!

 

Bericht Ausflug zum Linzer Höhenrausch

Der von unserem Vereinskollegen Herrn Prieler (genannt ‚Rentna‘) sehr interessant gestalteten Führung im Power Tower und anschließend im OK-Center wohnten 18 Vereinsmitglieder bei.

Bei herrlichem Wetter konnten wir nicht nur die Ausstellungsobjekte sondern auch den schönen Rundblick über Linz und eine Ringelspielfahrt über den Dächern genießen.

Nochmals vielen Dank an unsere Firmenleitung für die zur Verfügung gestellten Freikarten.

2015_Linzer_Hoehenrausch_01

 

Besuch des Welterbeortes Hallstatt

Hallstatt_00

Unser Vereinskollege Engelbert Buttinger bringt uns im Rahmen einer ca. 2 stündigen Führung die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten dieses faszinierenden Ortes näher.

Treffpunkt:                 Parkplatz 2 Hallstatt (ca. 300m nach der Tunnelausfahrt rechts abzweigen)

Zeitpunkt:                  Donnerstag, 1. Oktober 2015 – 10h00

Dauer:                         Führung ca. 2 Stunden; dann Mittagessen im GH Weisses Lamm

           anschließend Schiffsrundfahrt am Hallstättersee

Kostenbeitrag:         € 10,– (für Schiffsrundfahrt und Eintritt Beinhaus);

wird vor Ort kassiert!

Sonstiges:

Eigenanreise; bei der Organisation von Fahrgemeinschaften sind wir gerne behilflich!

 Schlechtwetterprogramm

Ortsführung wie angekündigt! Nach dem Mittagessen besichtigen wir die Bundesfachschule für Holzbearbeitung in Hallstatt

Wanderfahrt Steiermark

>>>  Download Ausschreibung Wanderfahrt Steiermark (Anmeldeschluß: 10.08.2015)

Liebe Vereinskolleginnen und –kollegen!

Beiliegend übersende ich Euch das Programm für die von 21.-23.September 2015 geplante Wanderfahrt in die Steiermark.

Der Preis wurde auf Basis 25 Teilnehmer kalkuliert; sollten sich mehr Teilnehmer finden, werden wir verschiedene Eintritte (zB. Zotter bei Schlechtwetter) oder das Mittagessen am letzten Tag übernehmen.
Wie auch bei allen anderen Fahrten werden sämtliche Kosten bzw. der vom Busunternehmer oder dem Hotel zur Verfügung gestellte ‚Reiseleiterplatz‘ auf alle Personen gleichmäßig aufgeteilt; eventuell verbleibende Überschüsse bzw. Unterdeckungen gehen zugute/zulasten unserer Vereinskasse.

Bisher haben 27 Personen ihr Interesse an dieser Fahrt bekundet. ‚Vereinsfremde Begleitpersonen‘ können bei dieser Fahrt jederzeit zu denselben Konditionen mitfahren – Ehegatten und Lebensgefährten sind selbstverständlich bei uns immer willkommen!

Ich ersuche um verbindliche Anmeldung  bis 10.8.2015, da nach diesem Termin anteilsmäßige Umbuchungs- bzw. Stornokosten anfallen!

Die Anmeldung kann telefonisch (0664/73002516) oder
per Mail an othmar.strasser@aon.at erfolgen.
Die Einzahlungsvorschreibung wird rechtzeitig vor unserer Fahrt versendet.

Beste Grüße
Othmar Strasser

Höhenrausch 2015

Hoehenrausch_2015
Einladung zum Höhenrausch 2015

(im Power Tower der Energie AG und im OÖ. Kulturquartier)
Die Energie AG ist heuer wieder Partner beim Linzer Höhenrausch:

“: Ein kunstvolles „Vogelnest“, ein „Vogelmöbel“, der spielerische Umgang mit dem Fliegen und Segeln und am Dach originelle Objekte von der Lehrwerkstätte produziert und schöne Vogel-Fotos von der Fotogruppe der Energie AG. Anschließend geht es in die Dametzstraße zum OÖ. Kulturquartier, wo uns bereits am Platz die beiden „EnergieTürme“ begrüßen. Im Haus und am Dach erwarten uns witzige, spannende und zum Nachdenken anregende Objekte und Kunstwerke, die sich mit dem „Geheimnis der Vögel“ auseinander setzen. Fliegen, der Ur-Traum der Menschheit, hoch hinaus in die Lüfte und wenn sie Lust haben, können sie mit dem Ringelspiel hohe Kreise über den Dächern von Linz ziehen, oder sie springen an den Rand des Abgrunds, hören ein Papageien-Orchester in der riesigen Voliere, oder staunen über die Wunderkammer.

Sonderführung für Mitglieder unseres Vereins (incl. 1 Begleitperson) durch
Hr. Franz Prieler

Termin: Mittwoch, 26.8.2015, 16h30

Treffpunkt: Energie AG Power Tower Linz, Portierloge

Eintritt: € 6,— incl. Führung (wird vor Ort kassiert!)

Dauer: ca. 40 Min. im Power Tower, anschließend 15 Min. zu Fuß ins
Kulturquartier, dort ca. 1,5 Std. Führung und ‚Mitspielen‘

Anreise: Eigenanreise (für Auswärtige kann eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen im Power Tower zur Verfügung gestellt werden)

Anmeldung bei Othmar Strasser per E-Mail oder Tel. 0664/73002516 bis
spätestens 14.8.2015

ACHTUNG: Max. 45 TeilnehmerInnen möglich (2 Gruppen)